Tagestouren Phuket - Phi Phi Island
Tagestouren Phuket

Tagestouren Phuket mit verschiedenen Booten zu den Tauchplätzen rund um Phuket, Thailand. Manche bieten zwei und manche drei Tauchgänge an, immer abhängig wo die Tour eben hingeht. Die Touren gehen vom Hafen in Chalong aus und innerhalb von 1.5 Stunden ist man schon am ersten Tauchplatz.

Auf den Booten herrscht eine entspannte Stimmung und die erfahrenen Tauchlehrer nehmen sich genug Zeit um den Gästen alles über das Boot und den Tauchplatz zu erzählen. Getaucht wird im allgemein in kleinen Gruppen was sprich heißt, vier Gäste pro Divemaster. Man sollte hier vielleicht nicht den günstigsten Anbieter wählen da es dort schon mal recht voll werden kann.

Tagestouren – Phuket

Tagestouren Phuket auf der MV Seafun zum tauchen in der Andamanensee
MV Seafun

MV Seafun

  • Max. 20 Gäste
  • Sehr erfahrene Tauchlehrer
  • Tauchen mit Videografer
  • Nitrox Tauchen – Frei!
  • Kleine Gruppen

Preise ab 3,900 THB

Mehr Infos

 

 

Tagestouren Phuket unserer Partner

Mit Tagestouren Phuket auf der MV Dive Asia zum tauchen an die schönsten Tauchplätze von Thailand
MV Dive Asia 2

MV Dive Asia 2

Sehr gutes und schnelles Boot. Fährt am Morgen etwas später los und ist meistens dann an den Tauchplätzen, wenn die anderen schon draußen sind. Super Besatzung und professionelle Divemaster.

Preise ab 3,400 THB

Mehr Infos

Mit Tagestouren Phuket auf der MV Kebsup zum tauchen an den schönsten Plätzen von Phuket
MV Kepsub

MV Kepsub

Ein ehemaliges Safariboot aus Thailand was zum Tagestourboot umgebaut wurde und fährt seit 2012 die Tauchplätze rund um Phuket an. Sehr gute Crew und noch besseres Essen.

Preise ab 3,700 THB

Mehr Infos

Tagestouren Phuket - South Siam 1
MV South Siam 1

MV South Siam 1

Ein gutes Boot was täglich zum King Cruiser, Sharkpoint und Koh Dok Mai fährt. Eine sehr gute Alternative für Taucher die auf ihren Gelbeutel achten müssen und denen es nichts ausmacht wenn ein paar mehr Leute auf dem Boot sind.

Preise ab 3,400 THB

Mehr Infos

Tagestouren Phuket auf der South Siam 2 zum tauchen nach Racha Yai
South Siam 2

MV South Siam 2

Ein solides Boot was jeden Tag nach Racha Yai fährt. Eine Tour die auch für Nichttaucher oder Schnorchler sehr Interessant ist. Für Anfänger oder zum Checkdive das ideale Boot für den kleinen Geldbeutel.

Preise ab 2,900 THB

Mehr Infos

Tagestouren Phuket – Tauchplätze

King Cruiser

King Cruiser Wrack - Tauchplätze Phuket Thailand
King Cruiser Wrack

Die King Cruiser sank in der ersten Mai Woche 1997 nach dem Sie auf das Anemonen Riff aufgelaufen ist. Alle sechshundert Passagiere wurden dank Einsatz aller umliegenden Boote und der Rettungstruppen gerettet.

Das Wrack steht jetzt fest auf 30 Metern und es ist fast ein Muss für jeden Taucher auf Phuket einmal die King Cruiser betaucht zu haben. Mehr…

Racha Yai

Raja Yai ist die größere und näher bei Phuket liegende der beiden Raja Inseln. Über Wasser eine tropische Trauminsel, bietet sie unter Wasser leicht abfallende Hartkorallenfelder, die zu entspannten Strömungstauchgängen einladen. Hier lassen Barrakudaschwärme, Muränen, Stachelrochen, Papagei- und Drückerfische beobachten.

Einige Tauchstellen sind wie geschaffen für Beginner oder Schnorchler und so ist Raja Yai ein beliebtes Ziel für die ganze Familie.
(Tauchtiefen 12-35m, Sichtweiten 10-30m) Zusätzlich zu Raja Yais Attraktionen verfügt Raja Noi über einige spektakuläre Tauchstellen deren Unterwasserlandschaft an die Similans erinnert. Hier lassen sich oft Großfische wie Mantas oder Riffhaie beobachten. (Tauchtiefen 25-40m, Sichtweiten bis zu 35m). Mehr…

Phi Phi Island

Die 3 Stunden östlich von Phuket liegenden weltbekannten Phi Phi Inseln verfügen über eine Vielfalt an Tauchplätzen. Die am meisten betauchten Plätze sind die Bida Felsen, deren von Weichkorallen bewachsenen Wände interessante Wandtauchgänge ermöglichen. Feuerfische, Drachenköpfe, Moränen, Barrakudas und auch die Gelblippenseekobras sind hier zu finden und es besteht immer die Chance Leopardenhaie und Schwarzspitzenriffhaie zu treffen. (Tauchtiefen 18-35m, Sichtweiten 5-30m). Mehr…

Shark Point

Tagestour Tauchplätze
Leopardenhai

Der Shark Point liegt ca. 1,5 Stunden östlich von Phuket, nur erkennbar durch ein Stück Fels, das aus dem Meer ragt. Die drei Riffe – bewachsen mit Weichkorallen, Schwämmen, Fächerkorallen und Hartkorallen – wurden aufgrund ihres Fischreichtums unter Naturschutz gestellt und gehören zu den bekanntesten Tauchstellen um Phuket.

Neben verschiedenen Muränenarten, Feuerfischen, Doktor- und Falterfischen finden wir hier Seepferdchen und die harmlosen aber sehr eleganten Leopardenhaie, denen der Shark Point seinen Namen verdankt. (Tauchtiefen 18-24m, Sichtweiten 5-25m). Mehr

Koh Dok Mai

Diese mit Dschungel bedeckte Insel liegt auf halbem Weg zwischen Phuket und Shark Point. Die Unterwasser bis auf 35 Meter abfallenden Steilwände sind mit Muscheln, Gorgonien und anderen Korallenarten bewachsen und eignen sich ideal für Wandtauchgänge.

Hier finden sich eine große Vielzahl von Kleinlebewesen wie Seepferdchen, Fetzengeisterfische, Nacktschnecken und Garnelen. Im Freiwasser lassen sich Schwärme von Füsilieren, Schnappern und Barrakudas beobachten und auch Leopardenhaie werden hier häufiger gesehen. (Tauchtiefen bis 35m, Sichtweiten 5-25m) Mehr

Für weitere Informationen

Tauchen in Thailand - Anfragen & Buchen

 

Taucher Infos...

 

Anti Spam