Tauchen in Thailand
Neugierige Schildkröte

Tauchen Phuket – Die Insel Phuket zählt zu den schönsten Tauchgebieten von Thailand und hat sich über die Zeit als gute Adresse etabliert. Das Tauchparadies Phuket liegt etwa eine Flugstunde von Bangkok entfernt und ist jedes Jahr Ziel für die Freunde Neptuns.

Nicht nur das in Phuket viel für die Unterwasserwelt gemacht wurde, auch die Tauchboote und Tauchschulen sind über die Zeit immer mehr in Verantwortung genommen worden um den Erhalt der Unterwasserwelt in Phuket zu sichern.

Das Tauchen in Thailand ist in Phuket wahrscheinlich am professionellsten und schönsten. Es gibt soviele Tauchplätze die von hier angefahren werden, das man sich schon ein bisschen Zeit mitbringen sollte um an diesen wunderschönen Plätzen rund um Phuket tauchen zu gehen.

 

Tauchen Phuket mit Tagestouren der MV Choksomboon
MV Choksombonn

Tagestouren Phuket

Unser Boot, die MV Choksomboon fährt täglich zu den schönsten Tauchplätzen von Phuket. Ein abwechslungsreicher Wochenplan ermöglicht Ihnen die wunderbare Unterwasserwelt von Phuket zu erkunden.

Preise ab 4,100 THB

Mehr Infos

Tauchen Phuket mit der Junk auf einer Thailand Tauchsafari.
The Junk

Tauchsafaris Phuket

Tauchen in Thailand bietet verschiedene Tauchsafari von Phuket, zu den schönen Nationalparks von Similan und den Surin Inseln an. Hier finden Sie verschiedene aufgeführte Boote mit Preisen & Terminen.

Preise ab 27,000 THB

Mehr Info

Bei Tauchen Phuket finden Sie Tauchkurse vom Beginner bis zum Profi.
Tauchkurse Phuket

Tauchkurse Phuket

Informationen für Tauchkurse in Thailand finden Sie hier. Wir bieten PADI und SSi Tauchkurse vom Anfänger bis zum Profi an. Unsere PADI Open Water Kurse starten tägl. und dauern in der Regel vier Tage und beinhalten 4 Freiwassertauchgänge.

Preise ab 4,900 THB

Mehr Infos

Tauchen Phuket – Tauchplätze

Tauchen Phuket - Tagestouren
Blaupunktrochen

Die meisten Tauchplätze für Tagestouren liegen im Osten und im Süden der Insel. Die Ausfahrten zu den Tauchplätzen sind durch die Entfernungen unterschiedlich aber in der Regel sind es 1,5 Stunden bis zum ersten Tauchplatz. Die Phi Phi Inseln sind bekannt für ihre wunderschöne Landschaft, die auch Unterwasser beeindruckt. Nicht nur für Taucher wird dort was geboten, auch Schnorchler kommen in der Maya Bay voll auf ihre Kosten.

 

Tauchen im Marinepark von Phuket, wo das Fischen untersagt ist, liegt der Phuket Shark Point, das Anemonen Riff und das King Cruiser Wrack. Hier werden oft drei Tauchgänge auf Tagestouren angeboten so dass einem nichts entgeht. Die Farbenvielfalt und der Fischreichtum ist in der Gegend etwas sehr faszinierendes. Im Süden liegen die Inseln, Racha Yai und Racha Noi. Wunderschöne Strände mit glasklarem Wasser laden hier die Taucher und Schnorchler zu einem unvergesslichen Erlebnis ein.

Zwischen November und Mai ist in Phuket Hauptsaison, wo die Bedingungen für das Tauchen am idealsten sind. In dieser Zeit regnet es wenig und die See ist auch ruhig. Das Tauchen ist eigentlich das ganze Jahr über möglich, es kann in der Nebensaison Tage geben wo die See mal etwas rauer ist was aber normalerweise kein Problem ist. Mehr zum Wetter in Phuket finden Sie bei unserem Phuket Wetter Blog.

Phuket hat auch an Land eine Menge zu bieten, es gibt viel Sehenswürdigkeiten und wunderschöne Strände. Phuket ist immer eine Reise wert, abwechslungsreicher wie auf Phuket kann man einen Urlaub kaum gestalten.

Für weitere Informationen – Tauchen Phuket

Tauchen in Thailand - Anfragen & Buchen

 

Taucher Infos...

 

Anti Spam